StartseiteKonzertberichte


Die Eule war mal wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Und das für einen Montag Abend. Umfallen war ja eigentlich nicht möglich. Doch diesmal hatte es mich selbst erwischt. Nachdem es mir den ganzen Tag über schon nicht ganz gut ging, bekam ich während des Konzertes auch mal Kreislaufprobleme.

Die waren aber Gott sei Dank schnell wieder weg. Die Band war wie immer super gut gelaunt und hatte wieder tierischen Spaß.
Sie heizten uns wie gewohnt richtig ein. Die Pause würde dann von Mirko mal "nach hinten" verlegt, das heißt, sie wurde dann am Ende gemacht! :-)

Gespielt wurden:
In The Laps Of The Gods, Seven Seas Of Rhye, Made In Heaven, Love Of My Live, No One But You, Another One Bites The Dust und viele andere.

War wieder ein wunderschönes Konzert.

geschrieben von Andrea Ermert

Mein letztes Konzert 2014
Propsteifestival in Johannesberg
HaftungsausschlussKontaktImpressum